Kursangebote >> Und außerdem ... >> Kunterbunt >> Kursdetails

Plätze frei
   Nähen lernen II: Grundlagen / Aufbau

Für alle, die in einem Einführungskurs bereits den Umgang mit der Nähmaschine erlernt haben oder vergleichbare Grundkenntnisse mitbringen und nun weiternähen möchten.
Sie gewinnen mehr Sicherheit an der Nähmaschine und erlernen neue Nähtechniken, die je nach Kurs variieren, wie z.B. Verstürzen, Einfassen, Knopfloch nähen.
Dazu passend wird ein (kleines) Übungsprojekt hergestellt, z.B. ein Täschchen, ein kleines (Wohn-) Accessoire.

Vorausgesetzt werden Kenntnisse der Werkzeuge / Nähmaschine und deren Bedienung, Kenntnisse über textile Flächen und Zuschnitt, Anwendung der Sticharten, Nähte und Versäuberung, Bügeln, Saumverarbeitung u.s.w, mindestens aber die Grundlagen aus den Kursen "Nähen Lernen I "

Eine detaillierte Einweisung in die Nähmaschinen-Einzelfabrikate ist nicht möglich.
Eine funktionierende Manschine wird vorausgesetzt, da der Kurs keine Wartung ersetzen kann.

In Kooperation mit dem Ev. Familienzentrum für alle Generationen in Heusenstamm

Kurs Nr.:
V829/4 
Kursleitung:
Kursbeginn:
Sa. 28.09.2019
10.00 - 16.00 Uhr 
Dauer:
1 x 6,0 Std.
Beitrag:
46,00 €(ca. 3,- bis 6,- € Materialkosten werden im Kurs vor Ort eingesammelt) 
Bitte mitbringen:
Nähmaschine mit Anleitung, Werkzeuge: Stoff- und Papierschere(n), Steck- und Nähnadeln, Kreide oder Markierstift, Maßband, Stoff(reste) und Nähgarn zum Üben, wenn vorhanden.
Kursort:
Heusenstamm, Ev. Familienzentrum für alle Generationen Leibnizstr. 57, 63150 Heusenstamm

Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne auch telefonisch oder per Mail weiter:

Petra Graf 
Tel.: 06103/3007825
info@familienbildung-langen.de

Plätze frei
Plätze frei
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Achtung: Besonderes Anmeldeverfahren. Beachten Sie bitte die Kursinfos
Achtung: Besonderes Anmeldeverfahren. Beachten Sie bitte die Kursinfos